ETF Aarau

Spannende Talk Runde mit Hegi, Baumann und co.

von Fabio Baranzini – 18. Juni 2019

Kunstturner Oliver Hegi bei seiner Übung am Sprung

Bild: ETF2019 | Markus Gabriel

Am Freitag 21. Juni findet um 17:30 Uhr im Aargauer Haus des Sports eine Talk Runde mit den vier Aargauer Kunstturnern Oliver Hegi, Christian Baumann, Leonie Meier und Anina Wildi statt. Wer also die Aushängeschilder des Aargauer Turnsports näher kennenlernen will, darf sich diesen Termin auf keinen Fall entgehen lassen.

Am Wochenende hat sich Oliver Hegi am Eidgenössischen Turnfest in Aarau den Sieg im Kunstturnen geholt. «Ich bin am Eidgenössischen schon zwei Mal gescheitert, jetzt ist es aufgegangen, und darauf bin ich extrem stolz», sagte er nach seinem Sieg gegenüber der Aargauer Zeitung. Am Freitag wird er nun wieder in Aarau sein und an der Talk Runde im Aargauer Haus des Sports teilnehmen. Ebenfalls mit dabei sein wird Christian Baumann, der zweite Aargauer Weltklasseturner, der Hegi am ETF bis zum letzten Gerät fordern konnte und am Ende den dritten Rang belegt hatte. Komplettiert wird die Runde von den beiden Aargauer Kunstturnerinnen Anina Wildi und Leonie Meier.

Moderatorin Karin Wunderlin-Rauber wird mit den vier Kunstturn-Cracks über verschiedenste Themen sprechen. Natürlich wird das Eidgenössische Turnfest in Aarau ein Thema sein, aber auch die sportliche Laufbahn der vier Protagonisten wird genauer beleuchtet inklusive deren Leben im Trainingszentrum der Kunstturner Magglingen. Auch die Zuschauerinnen und Zuschauer werden die Möglichkeit erhalten, den vier Aargauer Kunstturnern ihre Fragen zu stellen. 

Kunstturnerin Anina Wildi bei ihrer Übung am Boden

Bild: ETF2019 | Antonio Costanzo

Abschliessend werden die vier Cracks sich bei der «Dead Hang Challenge» in der Beachzone direkt neben dem Aargauer Haus des Sports messen. Seit letztem Donnerstag kämpfen dort die ETF-Turnerinnen und –Turner darum, wer am längsten an der Reckstange hängen bleiben kann. Mal schauen, ob Oliver Hegi, Christian Baumann, Leonie Meier oder Anina Wildi eine neue Bestmarke setzen können.

Hinweis

Die Talk Runde findet am Freitag 21. Juni um 17:30 Uhr im «Aargauer Haus des Sports» im Aarauer Schachen statt. Der Anlass wird ungefähr eine Stunde dauern. Der Eintritt ist kostenlos.

2019-06-18T07:08:54+00:00Tags: |